Hamburg.NABU.de Tiere und Pflanzen Vogel des Jahres Eisvogel-Malwettbewerb

Kunstmeile Osterstraße

Kunstmeile Osterstraße

NABU präsentiert in seinem Infozentrum Eisvogel-Bilder von Kindern

Eisvogel-Malwettbewerb

21. September 2009 - Der NABU zeigt vom 28. September bis 15. Oktober 2009 im Rahmen der „Kunstmeile Osterstraße“ in seinem Infozentrum in Eimsbüttel eine Auswahl von Bildern, mit denen Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren an dem diesjährigen Eisvogel-Malwettbewerb des NABU teilgenommen haben. Insgesamt erhielt der NABU über 1.000 Einsendungen.

„Der Malwettbewerb sollte auf die Bedrohung des Eisvogels aufmerksam machen und für ihn sensibilisieren“, sagt Bernd Quellmalz, Sprecher des NABU Hamburg. „Dieses Ziel haben wir erreicht. Zahlreiche Kinder haben sich durch die Teilnahme an dem Wettbewerb mit dem Vogel des Jahres 2009 auseinandergesetzt. Etliche Klassen haben den Schutz des Eisvogels als Thema im Unterricht behandelt.“ Denn der Eisvogel ist bundesweit bedroht. Die Kanalisierung und Verbauungen unserer Flüsse und die Befestigung der Ufer, aber auch die Verschmutzung von Gewässern nehmen ihm die Nahrungsgrundlage und Nistmöglichkeiten. Nun zeigt der NABU im Rahmen der „Kunstmeile Osterstraße“ eine Auswahl der insgesamt 1.000 Einsendungen.

Informationen und Produkte für NaturfreundeNABU-Infozentren

Welche Natur-Highlights lassen sich draußen erleben? Was kann der Naturfreund selber für die Tiere und Pflanzen vor der eigenen Haustür tun? Wann findet wo welche NABU-Veranstaltung statt? Was auch immer Sie zu den Themen NABU, Natur und Naturschutz wissen möchten, Sie finden die Antwort in den Hamburger NABU-Zentren. mehr Mehr

Eisvogel-Malwettbewerb

NABU kürte die Preisträger / über 1.000 Einsendungen / viele tolle Kunstwerke

Malwettbewerb

Das gab es zu gewinnen: Preise links Altersgruppe 6 bis 8, Mitte 9 bis 11, rechts 12 bis 15 Jahre.

26. Juli 2009 - Bis 14. Juli 2009 hatten Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren die Möglichkeit, sich an dem NABU-Malwettbewerb zum Eisvogel, Vogel des Jahres 2009, zu beteiligen. Der NABU hat über 1.000 Einsendungen erhalten. Einen Teil der eingeschickten Bilder zeigt der NABU noch bis 30. Juli im Infohaus Duvenstedter Brook. Der NABU gab jetzt am Sonntag, 26. Juli 2009 die Preisträger im Rahmen einer Finissage bekannt.

„Wir sind überwältigt von der Vielzahl und der Qualität der eingeschickten Bilder“, schwärmt Jury-Mitglied und Künstler Christopher Schmidt. „Uns erreichten so viele wirklich tolle Kunstwerke. Der Wettbewerb ist damit ein voller Erfolg.“ Er zeige, dass sich sehr viele Kinder jeder Altersstufe mit dem Eisvogel auseinander gesetzt haben. Heinz Peper vom NABU Hamburg: „Damit haben wir eines unserer Ziele erreicht. Der Eisvogel-Malwettbewerb sollte auf die Bedrohung des Eisvogels aufmerksam machen und für den Vogel sensibilisieren. Etliche Klassen haben durch den Malwettbewerb den Schutz des Eisvogels als Thema im Unterricht behandelt.“ Denn der Eisvogel ist bundesweit bedroht. Deshalb kürte der NABU ihn im vergangenen Jahr zum Vogel des Jahres 2009. Die Kanalisierung und Verbauungen unserer Flüsse und die Befestigung der Ufer, aber auch die Verschmutzung von Gewässern nehmen ihm die Nahrungsgrundlage und Nistmöglichkeiten.

Und das sind die Gewinner:

Altersklasse 6 bis 8 Jahre

6bis8_1_aliciapelz

1. Platz:

Alicia Pelz aus Harburg

6bis8_2_JulienOzierLafontaine

2. Platz:

Julian Ozier-Lafontaine aus Rahlstedt

6bis8_3_JaquelineSader

3. Platz:

Jaqueline Sader aus Ammersbek

6bis8_4_JorritKirchenknopf

4. Platz:

Jorrit Kirchenknopf aus Rissen

6bis8_5_JoshuaMundt

5. Platz:

Joshua Mundt aus Wandsbek

Altersklasse 9 bis 11 Jahre

9bis11_1_MarcusGerloff

1. Platz:

Marcus Gerloff aus Bahrenfeld

9bis11_2_AntoniaWalz

2. Platz:

Antonia Walz aus Ahrensburg

9bis11_3_ThoreKlauer

3. Platz:

Thore Klauer aus Meiendorf

9bis11_4_JuliaArnold

4. Platz:

Julia Arnold aus Cunewalde/Sachsen

9bis11_5_CarmenSeils

5. Platz:

Carmen Seils aus Harburg

Altersklasse 12 bis 15 Jahre

12bis15_1_StellaBrytanchuk

1. Platz:

Stella Brytanchuk aus Nürnberg/Bayern

12bis15_2_robin steuer

2. Platz:

Robin Steuer aus Kirf/Saarland

12bis15_3_LeonDuenkel

3. Platz:

Leon Dünkel aus Eimsbüttel

12bis15_4_AndreasMans

4. Platz:

Andreas Mans aus Attendorn/Nordrhein-Westfalen

12bis15_5_AdelaRalbovska

5. Platz:

Adela Ralbovska aus St. Michael/Österreich

Und das sind die Gewinner der Schulklassen:

Altersklasse 6 bis 8 Jahre

6bis8_1_Kl2b_Eckerkoppel

Klasse 2 b der Schule Eckerkoppel in Wandsbek

Altersklasse 9 bis 11 Jahre

9bis11_1_Kl2_SchuleIslandstrasse

Klasse 3c der Schule Islandstraße in Meiendorf

Altersklasse 12 bis 15 Jahre

12bis15_1_Kl7a_Farmsen

Klasse 7a vom Gymnasium Farmsen

Mitglied werden

 

NABU Regional

NABU Hamburg NABU.de

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

E-Cards

E-Cards zum 100-jährigen Jubiläum vom NABU Hamburg

E-Cards

Podcasts

m November 2007 startet der Podcast der NABU. Das heißt, ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Nicht nur Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Kuckucks-Desktopmotiv

Klassisch oder interaktiv mit Active Desktop! Mit dem Bild zum Vogel des Jahres 2008 gibt es jetzt auf Wunsch auch täglich aktuelle NABU-News und Termine direkt auf dem Desktop.

Desktopmotive

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz