Startseite NABU Hamburg

Akrobatischer Greifvogel

Habicht ist Vogel des Jahres 2015

Habicht ist Vogel des Jahres 2015

NABU und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Habicht zum „Vogel des Jahres 2015“ gewählt. Auf den Grünspecht folgt damit ein Greifvogel, der wie viele andere seiner Verwandten immer noch der illegalen Verfolgung ausgesetzt ist. mehr Mehr

Mit dem NABU ins Pietzmoor

Tagesbusfahrt am 6.11.2014 / Besuch des Pietzmoor in Schneverdingen und des Kranichschlafplatz im Tister Bauernmoor

Tagesbusfahrt am 6.11.2014 / Besuch des Pietzmoor in Schneverdingen und des Kranichschlafplatz im Tister Bauernmoor

Für alle Naturgenießer bietet der NABU Hamburg am Donnerstag, dem 6. November eine Tagesbusfahrt in das Pietzmoor in Schneverdingen an. Highlights sind die Kranichbeobachtung und ein gemeinsames Grünkohlessen. mehr Mehr

Infohaus wird neu gestaltet

Infohaus im Duvenstedter Brook bleibt vom 29. September bis Mitte März wegen Umbaumaßnahmen geschlossen / Führungen finden weiterhin statt

Infohaus im Duvenstedter Brook bleibt vom 29. September bis Mitte März wegen Umbaumaßnahmen geschlossen / Führungen finden weiterhin statt

Das Naturschutz-Informationshaus wird bis März 2015 modernisiert und bleibt daher ab dem 29. September 2014 für Besucher geschlossen. Führungen durch den Duvenstedter Brook finden weiterhin statt. mehr Mehr

Gericht beanstandet Elbvertiefung

Zwischenerfolg für die Elbe: Bundesverwaltungsgericht moniert Fehler der Planung und wartet Entscheidung des EuGH zur Weservertiefung ab

Zwischenerfolg für die Elbe: Bundesverwaltungsgericht moniert Fehler der Planung und wartet Entscheidung des EuGH zur Weservertiefung ab

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Entscheidung über die Elbvertiefung vertagt. Bevor über die Klage entschieden werden könne, müssten vom Europäischen Gerichtshof offene Fragen zum EU-Recht beantwortet werden, erklärten die Leipziger Richter. mehr Mehr

100x aktiv für Hamburgs StadtNatur

Machen Sie mit und bereichern Sie die Natur vor Ihrer Haustür. Jede Aktion zählt!

Machen Sie mit und bereichern Sie die Natur vor Ihrer Haustür. Jede Aktion zählt!

Mit unserer Kampagne "100 mal aktiv für Hamburgs StadtNatur" wollen wir 100 Aktionen sammeln, die Tieren und Pflanzen inmitten unserer Stadt helfen. Schon kleine Maßnahmen sind nützlich und bei der Vielzahl an Möglichkeiten kann jeder etwas für mehr Natur vor der eigenen Haustür tun. Machen Sie mit, denn jede Aktion zählt. Gemeinsam schaffen wir 100! mehr Mehr

Kleintiertunnel für die Amphibienwanderung

Spendenprojekt gestartet: Amphibien sollen durch Kleintiertunnel bei ihrer Wanderung unterstützt werden

Spendenprojekt gestartet: Amphibien sollen durch Kleintiertunnel bei ihrer Wanderung unterstützt werden

Der NABU Hamburg startet eine Spendenaktion für Kleintiertunnel am Falkensteiner Ufer. Hier wandern jedes Jahr etwa 5.000 Erdkröten, einige Grasfrösche, Grünfrösche, Teichmolche und Bergmolche zum ehemaligen Wasserwerksbecken. Machen Sie mit, unterstützen Sie die Amphibien und spenden Sie! mehr Mehr

Elbvertiefung: Mythen und Fakten

Das Aktionsbündnis "Lebendige Tideelbe" entlarvt die Mythen

Das Aktionsbündnis "Lebendige Tideelbe" entlarvt die Mythen

Das Aktionsbündnis "Lebendige Tideelbe" entlarvt hier die Mythen, die sich rund um die Elbvertiefung spannen: Wird Hamburg ohne Elbvertiefung zu einem Regionalhafen? Müssen wir mit einem Heer von Arbeitslosen rechnen? Auf diese und viele andere häufig gestellte Fragen liefern wir Antworten. mehr Mehr

Der NABU in Hamburg


Landesgeschäftsstelle/Infozentrale: Klaus-Groth-Str. 21, 20535 Hamburg, Tel.: 040 / 69 70 89 - 0, Fax: - 19, info (a) NABU-Hamburg.de, Öffnungszeiten Infozentrale: Di 14-19 Uhr, Mi & Do 14-17 Uhr, Geschäftsstelle Mo-Do 8.30-13 und 13.30-17 Uhr, Fr 8.30-15.30 Uhr,
Infopunkt Wandse: Sylter Weg 2, Ecke Walddörfer Straße, 22047 Hamburg. Öffnungszeiten: Mo-Mi 14-17, Do 16-19 Uhr.
Infohaus Duvenstedter Brook: Duvenstedter Triftweg 140, 22397 Hamburg, Tel./Fax: 040 / 607 24 66, Öffnungszeiten: Feb, Mär, Nov Sa 12-16, So, feiertags 10-16 Uhr; Apr-Okt: Di-Fr 14-17, Sa 12-18, So, feiertags 10-18 Uhr Hinweis: Wegen Umbau bleibt das Infohaus ab 29. September 2014 bis voraussichtlich Mitte März 2015 geschlossen. Führungen finden dennoch statt.
Carl Zeiss Vogelstation: Postfach 14 32, 22873 Wedel, Tel.: 040 / 64 85 52 53, carlzeiss-station (a) NABU-Hamburg.de, Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So, feiertags 10-16 Uhr
Forschungsstation Reit: Reitbrooker Westerdeich 68, 21037 Hamburg, Tel.:(040) 737 24 38

Unser Spendenkonto bei der GLS Bank:
IBAN: DE71 4306 0967 2049 5397 00
(Kontonummer: 2049539700
BLZ: 430 609 67)

Unterstützer:

Logos Sponsoren

Nachrichten

Snowboard-Weltmeisterin unterstützt NABU-Projekt

Am 23. Oktober ist „Tag des Schneeleoparden“

Klimaschutzziele der EU bis 2030 gefordert

Tschimpke: Deutschland und EU droht Blamage

Umwelt- und Klimaschutz unter ferner liefen

EU-Parlament soll Juncker-Kommission ablehnen

Ökologischer Hochwasserschutz gefordert

Finanzierung muss langfristig gesichert sein

Mehr Anstrengungen gegen Schiffsabgase!

NABU zur LNG-Barge-Taufe: “Keine finale Lösung.“

Ein Waldbewohner entdeckt die Stadt

Der Habicht ist „Vogel des Jahres 2015“

Naturschutz-Finanzierung für ärmere Länder

Einigung bei Weltnaturschutzgipfel in Südkorea

Baumfällsaison: Jetzt Transparenz schaffen!

NABU: Fälllisten der Bezirke nur unzureichend

Nord- und Ostsee als Müllkippe missbraucht

International Cleanup Day: 2,5 Tonnen Abfälle

Das deutsche Jagdrecht ist reif fürs Museum

NABU bewertet Bundes- und Landesgesetze

zum Pressearchiv

zum Nachrichtenarchiv

 

Mitmachen

Aktiv für Hamburgs StadtNatur

Natur endet nicht an den Grenzen von Schutzgebieten

Es gibt viele Möglichkeiten der Natur in unserer Stadt zu helfen. Zum Beispiel bei den NABU-Aktionstagen. Machen Sie mit! mehr Mehr

Mauersegler in Wohnungsnot

Der NABU und die Karl Kaus Stiftung machen sich für Hamburgs Mauersegler stark - und Sie können mitmachen!

Helfen Sie dem Mauersegler und bieten Sie ihm mit den Nistkästen des NABU Hamburg ein Heim. mehr Mehr

Freiwilligen-Jobbörse

Bitte helfen Sie uns bei unserer Arbeit für die Natur!

Der NABU Hamburg sucht freiwillige Helferinnen und Helfer, die sich dauerhaft im Naturschutz engagieren möchten. mehr Mehr

Neue Filme aus der NABU-Welt

NABU-TV bietet vier neue Videoclips zu Naturthemen

Der NABU Hamburg stellt ab sofort in einem eigenen Internet-TV-Kanal unter www.NABU-TV.de seine Naturschutzarbeit vor. mehr Mehr

Reisen mit dem NABU Hamburg

Umfangreiches Angebot naturkundlicher Reisen: Buchen Sie schon jetzt!

Reisen und wandern Sie mit dem NABU! Es locken Ziele wie Wendland, Rügen, Marokko, Namibia u.v.m. mehr Mehr

Aktiv werden

Machen Sie mit!

Sie möchten sich für Tiere und Pflanzen einsetzen? Der NABU freut sich über Ihre Mitarbeit! Ein Video zeigt die Einsatzmöglichkeiten. mehr Mehr

Gästebuch

Hier sind Sie am Zug!

Ihnen hat unsere Seite gefallen? Sie möchten etwas kommentieren? Dann tragen Sie Ihre Meinung/Frage in unser Gästebuch ein. mehr Mehr

NABU-Newsletter

NABU-Newsletter

Jede Woche versorgt Sie der NABU mit Umweltthemen und Terminen aus Ihrer Region. Abonnieren Sie jetzt den NABU-Newsletter. mehr Mehr

Mitglieder werben Mitglieder

Ihre Prämie für tolle Erlebnisse in der Natur!

Als Dankeschön für Ihre erfolgreiche Vermittlung eines neuen Mitgliedes erhalten Sie einen Einkaufsgutschein für Globetrotter. mehr Mehr

 

Termine


23.10. 11:00 Uhr

Wir entdecken Wassermonster
22397 Hamburg-Wohldorf

23.10. 11:00 Uhr

Zugvögel-Beobachtung Wedeler Marsch
22880 Wedel

26.10. 09:00 Uhr

Führung Berner Au und Wandse
22047 Hamburg-Tonndorf

26.10. 10:10 Uhr

Vogelbeobachtung Öjendorfer See
22117 Hamburg-Öjendorf

29.10. 14:30 Uhr

Damhirschbrunft im Duvenstedter Brook
22397 Hamburg-Wohldorf

01.11. 10:00 Uhr

Aktionstag Schleemer Bach
22119 Hamburg Öjendorf

07.11. 09:45 Uhr

Multiplikator*innenschulung „Ein Storch auf Reisen“
20535 Hamburg

08.11. 10:00 Uhr

Nordische Gänse an der Alten Süderelbe
21129 Hamburg Neuenfelde

09.11. 10:10 Uhr

Vogelbeobachtung Öjendorfer See
22117 Hamburg-Öjendorf

12.11. 18:00 Uhr

Gewässer-Führung an der Osterbek
22041 Hamburg-Bramfeld

Zur Termindatenbank

 

So können Sie helfen

Online spenden

 

NABU Regional

NABU Hamburg NABU.de

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Beliebteste Themen


A-Z Liste

 

Service

E-Cards

E-Cards zum 100-jährigen Jubiläum vom NABU Hamburg

E-Cards

Podcasts

m November 2007 startet der Podcast der NABU. Das heißt, ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Nicht nur Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Kuckucks-Desktopmotiv

Klassisch oder interaktiv mit Active Desktop! Mit dem Bild zum Vogel des Jahres 2008 gibt es jetzt auf Wunsch auch täglich aktuelle NABU-News und Termine direkt auf dem Desktop.

Desktopmotive

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

 

Der Grünspecht

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Der „Vogel des Jahres 2014“ hat gut lachen! Warum wohl? Mehr

 

Sponsoring & Kooperationen

Sie möchten den NABU unterstützen und mit dem Verband zusammenarbeiten? Sprechen Sie mit Rolf Bonkwald. Mehr

 

NABU bei Facebook

NABU bei Facebook

Jetzt Fan des NABU Hamburg werden! Mehr

 

NABU-TV

NABU-TV

Der Webkanal des NABU Hamburg Mehr

 

Kinder & Jugendliche

NAJU-Logo

sind in der NAJU Hamburg herzlich willkommen! Mehr

 

Eine Allianz pro Klima

Arktik Eisbär klein

NABU Hamburg und ARKTIK unterstützen gemeinsam den Natur- und Klimschutz Mehr

 

Russfrei fürs Klima

Russfrei fürs Klima Logo

Eine Reduzierung von Ruß in der Luft schützt Mensch und Klima! Mehr

 

Strom wechseln

Atomausstieg selber machen

Ökostrom lohnt sich immer mehr. Mehr

 

Handys sammeln

Handys für die Havel

Jedes Handy bringt Geld für das Havel-Projekt des NABU. Mehr