Startseite NABU Hamburg

Nur Als-Ob-Naturschutz

NABU zieht enttäuschende Bilanz der SPD-Umweltpolitik

NABU zieht enttäuschende Bilanz der SPD-Umweltpolitik

Zum Ende der 20. Legislaturperiode zieht der NABU jetzt Bilanz der SPD-Umweltpolitik. Das Ergebnis fällt enttäuschend aus: Naturschutz findet in Hamburg größtenteils auf dem Papier statt. mehr Mehr

Buntes Gedränge an der Futterstelle

StadtNatur-Beobachtungstipp im Dezember: Vogelbeobachtung am Futterhäuschen / Beratung zur richtigen Winterfütterung in der NABU-Infozentrale erhältlich

StadtNatur-Beobachtungstipp im Dezember: Vogelbeobachtung am Futterhäuschen  / Beratung zur richtigen Winterfütterung in der NABU-Infozentrale erhältlich

Auch bei den frostigen Temperaturen bietet die StadtNatur schöne Naturerlebnisse. So können jetzt Wintervögel gut an Futterstellen beobachtet werden. Hier tummeln sich Amsel, Blaumeise und Gimpel und freuen sich über eine Extraportion Futter. mehr Mehr

NABU-Infozentren geschlossen

Infozentrale und Carl Zeiss Vogelstation über die Feiertage nicht geöffnet

Infozentrale und Carl Zeiss Vogelstation über die Feiertage nicht geöffnet

Auch der NABU genießt die freien Tage. Die NABU-Infozentrale in Borgelde ist vom 22.12.-2.01. geschlossen. Die Carl Zeiss Vogelstation schließt vom 19.12.-4.01. Das Infohaus Duvenstedter Brook wird umgebaut und ist deshalb für Besucher nicht geöffnet. mehr Mehr

Vogelgrippe: Übertragungsweg weiter unklar

NABU fordert erhöhte Auflagen für industrielle Massenhaltungen

NABU fordert erhöhte Auflagen für industrielle Massenhaltungen

Der Nachweis des Vogelgrippe-Virus an einer anscheinend gesunden Krickente auf Rügen ist kein eindeutiger Beleg dafür, dass Wildvögel diesen nach Europa eingeschleppt haben. Ebenso kann der Erreger über den internationalen Handel mit Tierprodukten hergelangt sein. mehr Mehr

Kleintiertunnel für die Amphibienwanderung

Spendenprojekt gestartet: Amphibien sollen durch Kleintiertunnel bei ihrer Wanderung unterstützt werden

Spendenprojekt gestartet: Amphibien sollen durch Kleintiertunnel bei ihrer Wanderung unterstützt werden

Der NABU Hamburg startet eine Spendenaktion für Kleintiertunnel am Falkensteiner Ufer. Hier wandern jedes Jahr etwa 5.000 Erdkröten, einige Grasfrösche, Grünfrösche, Teichmolche und Bergmolche zum ehemaligen Wasserwerksbecken. Machen Sie mit, unterstützen Sie die Amphibien und spenden Sie! mehr Mehr

Elbvertiefung: Mythen und Fakten

Das Aktionsbündnis "Lebendige Tideelbe" entlarvt die Mythen

Das Aktionsbündnis "Lebendige Tideelbe" entlarvt die Mythen

Das Aktionsbündnis "Lebendige Tideelbe" entlarvt hier die Mythen, die sich rund um die Elbvertiefung spannen: Wird Hamburg ohne Elbvertiefung zu einem Regionalhafen? Müssen wir mit einem Heer von Arbeitslosen rechnen? Auf diese und viele andere häufig gestellte Fragen liefern wir Antworten. mehr Mehr

Der NABU in Hamburg


Landesgeschäftsstelle/Infozentrale: Klaus-Groth-Str. 21, 20535 Hamburg, Tel.: 040 / 69 70 89 - 0, Fax: - 19, info (a) NABU-Hamburg.de, Öffnungszeiten Infozentrale: neu ab 1.12.: Di, Mi, Do 14-17 Uhr, Geschäftsstelle Mo-Do 8.30-13 und 13.30-17 Uhr, Fr 8.30-15.30 Uhr,
NABU-Infozentrale und Geschäftsstelle bleiben vom 22.12.2014 bis einschließlich 2.01.2015 geschlossen.
Infopunkt Wandse: Sylter Weg 2, Ecke Walddörfer Straße, 22047 Hamburg. Öffnungszeiten: Mo-Mi 14-17, Do 16-19 Uhr.
Infohaus Duvenstedter Brook: Duvenstedter Triftweg 140, 22397 Hamburg, Tel./Fax: 040 / 607 24 66, Öffnungszeiten: Feb, Mär, Nov Sa 12-16, So, feiertags 10-16 Uhr; Apr-Okt: Di-Fr 14-17, Sa 12-18, So, feiertags 10-18 Uhr Hinweis: Wegen Umbau bleibt das Infohaus ab 29. September 2014 bis voraussichtlich Mitte März 2015 geschlossen. Führungen finden dennoch statt.
Carl Zeiss Vogelstation: Postfach 14 32, 22873 Wedel, Tel.: 040 / 64 85 52 53, carlzeiss-station (a) NABU-Hamburg.de, Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So, feiertags 10-16 Uhr
Die Carl Zeiss Vogelstation schließt vom 19.12.2014 bis einschließlich 4.01.2015.
Forschungsstation Reit: Reitbrooker Westerdeich 68, 21037 Hamburg, Tel.:(040) 737 24 38

Unser Spendenkonto bei der GLS Bank:
IBAN: DE71 4306 0967 2049 5397 00
BIC: GENO DE M 1 GLS
(Kontonummer: 2049539700
BLZ: 430 609 67)

Unterstützer:

Logos Sponsoren

Nachrichten

EU-Kommission sendet falsches Signal

Arbeitsprogramm schwächt Umweltschutz

Umweltbilanz: Nur Als-Ob-Naturschutz!

NABU: Für SPD-Senat ist alles andere wichtiger

Welt-Klimagipfel lässt viele Chancen ungenutzt

Es bleibt ein dorniger Weg bis Paris 2015

Weltklimakonferenz geht in die Schlussphase

Klima-Hausaufgaben warten auf alle Länder

Exoten-Boom stoppen

Strengere Regeln für Wildtierhaltung

Hamburgs Luft soll sauberer werden

NABU und Wirtschaft suchen Lösungen für Schiffe

Klimaschutzabkommen jetzt voranbringen

Kompromissbereitschaft aller ist gefragt

Wie oft werden Amsel und Grünfink gesichtet?

„Stunde der Wintervögel“ vom 9. bis 11. Januar

Wieder mehr Weißstörche in Deutschland

Höchster Bestand seit mehr als 50 Jahren

149.938 alte Handys für die Havel

Ressourcen schonen und Natur schützen

zum Pressearchiv

zum Nachrichtenarchiv

 

Mitmachen

Aktiv für Hamburgs StadtNatur

Natur endet nicht an den Grenzen von Schutzgebieten

Es gibt viele Möglichkeiten der Natur in unserer Stadt zu helfen. Zum Beispiel bei den NABU-Aktionstagen. Machen Sie mit! mehr Mehr

Mauersegler in Wohnungsnot

Der NABU und die Karl Kaus Stiftung machen sich für Hamburgs Mauersegler stark - und Sie können mitmachen!

Helfen Sie dem Mauersegler und bieten Sie ihm mit den Nistkästen des NABU Hamburg ein Heim. mehr Mehr

Freiwilligen-Jobbörse

Bitte helfen Sie uns bei unserer Arbeit für die Natur!

Der NABU Hamburg sucht freiwillige Helferinnen und Helfer, die sich dauerhaft im Naturschutz engagieren möchten. mehr Mehr

Neue Filme aus der NABU-Welt

NABU-TV bietet vier neue Videoclips zu Naturthemen

Der NABU Hamburg stellt ab sofort in einem eigenen Internet-TV-Kanal unter www.NABU-TV.de seine Naturschutzarbeit vor. mehr Mehr

Reisen mit dem NABU Hamburg

Umfangreiches Angebot naturkundlicher Reisen: Buchen Sie schon jetzt!

Reisen und wandern Sie mit dem NABU! Es locken Ziele wie Wendland, Rügen, Marokko, Namibia u.v.m. mehr Mehr

Aktiv werden

Machen Sie mit!

Sie möchten sich für Tiere und Pflanzen einsetzen? Der NABU freut sich über Ihre Mitarbeit! Ein Video zeigt die Einsatzmöglichkeiten. mehr Mehr

Gästebuch

Hier sind Sie am Zug!

Ihnen hat unsere Seite gefallen? Sie möchten etwas kommentieren? Dann tragen Sie Ihre Meinung/Frage in unser Gästebuch ein. mehr Mehr

NABU-Newsletter

NABU-Newsletter

Jede Woche versorgt Sie der NABU mit Umweltthemen und Terminen aus Ihrer Region. Abonnieren Sie jetzt den NABU-Newsletter. mehr Mehr

Mitglieder werben Mitglieder

Ihre Prämie für tolle Erlebnisse in der Natur!

Als Dankeschön für Ihre erfolgreiche Vermittlung eines neuen Mitgliedes erhalten Sie einen Einkaufsgutschein für Globetrotter. mehr Mehr

 

Termine


20.12. 09:00 Uhr

Führung: Raubwürger und Co.
22397 Hamburg, OT Wohldorf

21.12. 10:10 Uhr

Wintervögel am Öjendorfer See
22117 Hamburg, OT Öjendorf

10.01. 10:00 Uhr

Pflegeeinsatz Duvenstedter Brook
22359 Hamburg, OT Duvenstedt

11.01. 10:10 Uhr

Wintervögel am Öjendorfer See
22117 Hamburg, OT Öjendorf

17.01. 10:00 Uhr

Gänse im Schatten von Airbus
21129 HH-Finkenwerder

24.01. 10:00 Uhr

Entkusseln im Raakmoor
22417 Hamburg

14.02. 10:00 Uhr

Gänseführung im Schatten von Airbus
21129 HH-Finkenwerder

14.02. 10:00 Uhr

Pflegeeinsatz Duvenstedter Brook
22359 Hamburg, OT Duvenstedt

21.02. 10:00 Uhr

Knickpflege Raakmoorgrund
22417 Hamburg

14.03. 10:00 Uhr

Gänseführung im Schatten von Airbus
21129 HH-Finkenwerder

Zur Termindatenbank

 

So können Sie helfen

Online spenden

 

NABU Regional

NABU Hamburg NABU.de

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Beliebteste Themen


A-Z Liste

 

Service

E-Cards

E-Cards zum 100-jährigen Jubiläum vom NABU Hamburg

E-Cards

Podcasts

m November 2007 startet der Podcast der NABU. Das heißt, ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Nicht nur Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Kuckucks-Desktopmotiv

Klassisch oder interaktiv mit Active Desktop! Mit dem Bild zum Vogel des Jahres 2008 gibt es jetzt auf Wunsch auch täglich aktuelle NABU-News und Termine direkt auf dem Desktop.

Desktopmotive

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

 

Der Grünspecht

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Der „Vogel des Jahres 2014“ hat gut lachen! Warum wohl? Mehr

 

Sponsoring & Kooperationen

Sie möchten den NABU unterstützen und mit dem Verband zusammenarbeiten? Sprechen Sie mit Rolf Bonkwald. Mehr

 

NABU bei Facebook

NABU bei Facebook

Jetzt Fan des NABU Hamburg werden! Mehr

 

NABU-TV

NABU-TV

Der Webkanal des NABU Hamburg Mehr

 

Kinder & Jugendliche

NAJU-Logo

sind in der NAJU Hamburg herzlich willkommen! Mehr

 

Eine Allianz pro Klima

Arktik Eisbär klein

NABU Hamburg und ARKTIK unterstützen gemeinsam den Natur- und Klimschutz Mehr

 

Russfrei fürs Klima

Russfrei fürs Klima Logo

Eine Reduzierung von Ruß in der Luft schützt Mensch und Klima! Mehr

 

Strom wechseln

Atomausstieg selber machen

Ökostrom lohnt sich immer mehr. Mehr

 

Handys sammeln

Handys für die Havel

Jedes Handy bringt Geld für das Havel-Projekt des NABU. Mehr